• Gestalten Sie einen „WEITER-SEHEN Freiaum”!

    Wagen Sie ein Experiment und erproben Sie neue Wege! Lassen Sie sich auf einen kreativen Prozess ein und gestalten Sie ihren Weiter-Sehen Freiraum!

    weiter »

    weiter sehen

  • Pfarrei Heilig Blut

    Spätes Mittelalter, wahrscheinlich am Ende des 15. Jh. stand hier bereits die kleine Wallfahrtskapelle "zum Heiligen Blut". 1508 an der Stelle der Wallfahrtskapelle...

    weiter »

    Hl. Blut

  • Pfarrei Sankt Josef der Arbeiter

    Anfang der 50er Jahre gab es erste Überlegungen von Pfarrer Otmar Rieder und Generalvikar Dr. Johann Fuchs zur seelsorglichen Betreuung der durch rege Bautätigkeit...

    weiter »

    Oberwöhr

  • Pfarrei Mariä Himmelfahrt

    752 Erste Erwähnung Pangs als Painga: Der Name wird auf einen bajuwarischen Sippenführer namens Pao zurückgeführt. 1315 erste Erwähnung der Pfarrkirche.

    weiter »

    Pang

Patrozinium und Pfarrfest Oberwöhr

 

Schon Tradition hat das Patrozinium und Pfarrfest am ersten Mai. Der Festgottesdienst wird als Familiengottesdienst gefeiert. Nach der festlichen Eucharistiefeier um 10.30 Uhr findet das Pfarrfest statt.

Wie im letzten Jahr findet wieder eine Tombola zugunsten der Bücherei statt. Zudem ist ein Bücherflohmarkt und der Flohmarkt der Frauengemeinschaft. Für Kinder werden Spiele im Josefi-Eck organisiert und die "4-Takt" sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Der Pfarrgemeinderat und Dekan Daniel Reichel freuen sich auf Ihren Besuch! Herzliche Einladung an die gesamte Stadtteilkirche!

Ostern: Jesus lebt!

 

Der Herr ist auferstanden,

er ist wahrhaft auferstanden.

Halleluja!


In der Woche vom 18. bis 21. April entfallen alle Gottesdienste in den drei Pfarreien!

Bilder aus der Karwoche und von der Osternacht finden Sie unter » Veranstaltungen » Bildergalerien

» weiter

Familienangebote in unserer Stadteilkirche

 

In unserer Stadtteilkirche gibt es vielfältige Angebote für Kinder und Familien. Gerne laden wir alle Familien ein dabei zu sein.

Klicken Sie einfach hier auf diesen Link, dort finden Sie die entsprechenden Angebote.

» weiter

Wallfahrt "Patrona Bavariae"

Einladung zur Marienwallfahrt der Stadtteilkirche nach München. Ganz Bayern feiert am 13. Mai an der Mariensäule auf dem Münchner Marienplatz. Anlass ist das 100-jährige Jubiläum des Festes Patrona Bavariae, das seit 1917 in allen bayerischen Bistümern gefeiert wird. Seit 2011 pilgern deshalb Gläubige jedes Jahr an einen Marienwallfahrtsort in einer bayerischen Diözese. In München findet die mehrjährige Wallfahrt durch alle bayerischen Bistümer ihren Abschluss.

Abfahrt:

  • 12.30 Uhr Kirche Oberwöhr
  • 12.35 Uhr Sparkasse Aisingerwies
  • 12.40 Uhr Kirche Heilig Blut
  • 12.45 Uhr Alter Wirt in Aising
  • 12.48 Uhr in Pang gegenüber Dorfladen

Rückfahrt: 19.30 Uhr

Anmeldung in allen Pfarrbüros, der Fahrpreis beträgt 12 Euro.

» weiter