Pfarrei Mariä Himmelfahrt


Die Sternsinger

Wie jedes Jahr zogen auch heuer die Sternsinger durch die Pfarrei und brachten den Segen C+M+B ins Haus. Sie sammelte wieder Geld für die Kinder in Yura, Bolivien. Vergelt's Gott, dass Sie die Sternsinger freundlich aufgenommen haben. Leider konnten nicht alle Häuser aufgesucht werden.

 

 

 

Unsere Sternsinger wurden auch im Rathaus empfangen, hier mit Weihbischof Wolfgang Bischof, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Domkapitular Daniel Reichel.
 

 In der Pfarrei Pang wurden ca. € 10.600,-- gespendet, in der Stadtteilkirche insgesamt über € 25.000. Ein herzliches Vergelt's Gott für Ihre großzügige Spende.

 

 

 

 

 

 

 


 

350 Jahre Westerndorf

Rosenheim/Westerndorf – Die barocke Rundkirche St. Johann Baptist-Heilig Kreuz von Westerndorf am Wasen feiert im kommenden Jahr ihr 350. Jubiläum (wir berichteten). Aus diesem Anlass wird ein Festjahr im Rosenheimer Süden gefeiert. Die ganzen zwölf Monate über finden verschiedene Veranstaltungen in Westerndorf statt. Der Höhepunkt ist das Wochenende Ende Juni mit Petersfeuer beim „Moar am Berg“ sowie Festsonntag, zu dem sich beim Gottesdienst neben Domkapitular Dekan Daniel Reichel, Pfarrer der Stadtteilkirche „Am Wasen“, auch der Weihbischof angesagt hat.

 Jetzt wurden zudem bereits einige musikalische Höhepunkte des Westerndorfer Festjahrs bekannt. So ist das Barockensemble von Simon Steinkühler aus Oberaudorf jeweils um 19 Uhr an folgenden Terminen in der einzigartigen Kirche zu hören: Sonntag, 29. April, Sonntag, 29. Juli, Mittwoch, 3. Oktober (Feiertag) und Freitag, 28. Dezember. Der Kammerchor Rosenheim mit Dirigent Konrad Heimbeck singt am Sonntag, 13. Mai, um 19.30 Uhr „Ave Maria – Marianische Motetten aus alter und neuer Zeit“. Das Ensemble Roccabreve unter der künstlerischen Leitung von Veronika Burger (Sopran) konnte für Samstag, 26. Mai, um 19 Uhr gewonnen werden. Am Samstag, 22. September sind "Inntaler Klangräume" mit Andreas Legath  zu hören.  (Martin Aerzbäck)

 

 


Nacht der offenen Kirchen in Aising

Am 13. Oktober fand gemeinsam mit den Kirchen Heilig Blut, Versöhnungskirche und Oberwöhr die Nacht der offenen Kirchen statt. In St. Stephanus, Aising begann das Programm mit Kantor Johannes Eppelein und seinem Orgelkonzert "Toccata". Dann  folgte "Blech und Jazz" von Posaunenchor und Chor der Versöhnungskirche (Siehe Bilder!). Darauf kam ein Gospelgottesdienst des Chors der Versöhnungskirche mit Christian Wünsche. Das nächste war "Gedanken und Klänge" mit Daniel Reichel und Veronika Wylezol. Gegen 23 Uhr schloss der Segen den Abend ab. 

 

 

 

 


Pfarrer Kreuz 80

Ruhestandspfarrer Korbinian Kreuz feierte in der Kirche Pang seinen 80. Geburtstag inmitten aller Fahnenabordnungen. Der Schäftlarner Abt Petrus Höhensteiger, der wie Kreuz aus Hittenkirchen stammt, hielt die Laudatio. Domkapitular Daniel Reichel, Pater Dariusz und Ruhestandspfarrer Sebastian Lipp feierten den Gottesdienst mit dem Jubilar. Kirchenpfleger Hans Bachmair würdigte das 27-jährige Wirken von Korbinian Kreuz und übergab ein Bild von Thesi Anthofer. Pfarrer Kreuz dankte und erinnerte sich an seine Zeit in der Pfarrei. Danach hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, mit dem Jubilar zu sprechen.

 

 

 


 

 Spende für unsere Bücherei

  Unsere Bücherei hat von der Raiffeisenbank Pang 250,00€ als Spende für Kinderbücher bekommen. Davon haben wir TipToi Bücher gekauft.
Darüber freuen wir uns und natürlich auch unsere Kindergarten-Kinder, die während der Schulzeit jeden Mittwoch Nachmittag kommen und bei uns Bücher vorgelesen bekommen ...
Marina Steingraber


 

  


 

Patrozinium Westerndorf

  Domkapitular Daniel Reichel feierte mit den Westerndorfern das Patrozinium. Der Priester stellte Johannes den Täufer als Vorläufer Jesu in den Mittelpunkt seiner Predigt. Zum Schluss des Gottesdienstes segnete er das Kreuz, das die verstorbene Rosa Sedlmeier gestiftet hat.

 

 

 

 

 

 

 


 

Verdiente Ministranten verabschiedet

Verabschiedet wurden: Schneider Lisa 10 Jahre, Kieslinger Antonia 5 Jahre, Schaible Selina 8 Jahre, Lechner Lisa 3 Jahre, Lechner Tobias 5 Jahre, Marina Steingraber 10 Jahre
Vergelt' Gott für Euren wertvollen und wichtigen Dienst!

 

 

 
 


 

Neue Ministranten vorgestellt

Aufnahmen im Jahr 2017:

Asal Sarah, Buys Helena, Dinzenhofer Vitus, Fischbacher Vitus, Grießer Andreas, Grießer Eva, Kaffl Georg, Käsweber  Marinus, Laxy Elisabeth, Schuller Valentin