Das Sakrament der Vergebung - Beichte

BeichteJesus Christus hat uns die Liebe Gottes kundgetan und uns mit dem Vater versöhnt.

Wir Menschen spüren ein natürliches Verlangen, die Schuld, die uns bedrückt, zu bekennen und von ihr befreit zu werden. Christus hat uns Vergebung zugesagt, wenn wir unsere Schuld eingestehen.

Die intensivste und persönlichste Form der Vergebung durch Gott ist der Empfang des Bußsakramentes.

Wenn Sie das Sakrament der Buße empfangen möchten, wird eine regelmäßige Beichtgelegenheit geboten

am Freitag, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Oberwöhr.

Möchten Sie ein Beichtgespräch, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Daniel Reichel und vereinbaren Sie ein Beichtgespräch. Sie erreichen Pfarrer Daniel Reichel über das Pfarrbüro Hl. Blut, Tel: 08031/26250.