• Informationen zum Corona-Virus

    Hier finden Sie gesammelt alle Informationen der Stadtteilkirche und des Erzbistums München und Freising zum Virus COVID-19 (Coronavirus).

    weiter »

    Corona-Virus

  • Pfarrei Heilig Blut

    Spätes Mittelalter, wahrscheinlich am Ende des 15. Jh. stand hier bereits die kleine Wallfahrtskapelle "zum Heiligen Blut". 1508 an der Stelle der Wallfahrtskapelle...

    weiter »

    Hl. Blut

  • Pfarrei Sankt Josef der Arbeiter

    Anfang der 50er Jahre gab es erste Überlegungen von Pfarrer Otmar Rieder und Generalvikar Dr. Johann Fuchs zur seelsorglichen Betreuung der durch rege Bautätigkeit...

    weiter »

    Oberwöhr

  • Pfarrei Mariä Himmelfahrt

    752 Erste Erwähnung Pangs als Painga: Der Name wird auf einen bajuwarischen Sippenführer namens Pao zurückgeführt. 1315 erste Erwähnung der Pfarrkirche.

    weiter »

    Pang

Sternsingervortreffen am 04. Dezember entfällt

Aufgrund neuer Vorgaben des Infektionsschutzes kann das Treffen am 04. Dezember nicht stattfinden!

Wenn du uns trotzdem beim Sternsingen unterstützen willst, kannst du dich mit einer E-Mail bei den Verantwortlichen für das Sternsingen bis zum 16. Dezember anmelden anmelden.

Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche im Advent

 

Im Advent finden verschiedene Kinder- und Familienwortgottesdienste in unserer Stadtteilkirche statt.

Die einzelnen Termine:

  • Sonntag, 29. November um 10.30 Uhr, Pfarrkirche Pang
    Kinder- u. Familienwortgottesfeier „Mit den Hirten unterwegs“
  • Sonntag, 6. Dezember um 10.30 Uhr, Pfarrkirche Heilig Blut
    Kinder- u. Familienwortgottesfeier „Der Hl. Nikolaus hilft den Armen!“
  • Samstag, 12. Dezember um 17.00 Uhr vor der Pfarrkirche Pang
    „Jugendgottesdienst unter den Bäumen“
  • Sonntag, 13. Dezember um 9.00 Uhr, Pfarrkirche Oberwöhr
    Kinder- u. Familienwortgottesfeier „Wir brauchen alle einen Engel“
  • Sonntag, 20. Dezember um 10.30 Uhr, Pfarrkirche Pang
    Kinder- und Familienwortgottesfeier „Maria bekommt eine frohe Botschaft"

Die Vorbereitungsteams freuen sich auf Ihren Besuch.

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Kurat i. R. Ernst Mayer ist tot

Im Alter von 91 Jahren ist er am Montag in Ebersberg verstorben. Der Geistliche hatte die letzte Station seiner aktiven priesterlichen Laufbahn im Rosenheimer Süden verbracht.

Seinen zweitlängsten zusammenhängenden Dienst als Seelsorger übte er schließlich in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt aus. Von 1987 bis 1994 war Mayer als sogenannte ständige Mithilfe tätig. Doch auch nach seinem Eintritt in den Ruhestand Mitte der 1990er-Jahre feierte er noch weitere 15 Jahre regelmäßig die Eucharistiefeiern in den Kirchen von Aising, Pang und Westerndorf.

» weiter

Wirkung entfalten - Kirche gestalten

 
Die Erzdiözese München und Freising bittet Sie um Ihre Meinung

In einer Gesellschaft, die sich rasant verändert, möchte die Erzdiözese weiterhin bestmöglich für die Menschen da sein und den kirchlichen Auftrag erfüllen. Eine Online-Befragung soll dabei helfen, besser zu verstehen, welche Angebote sich die Menschen von der Kirche wünschen und wie sie die vorhandenen Angebote bewerten.

Nehmen Sie an der Befragung bis zum 6. Dezember unter erzbistum-strategieprozess.de teil.

Alle Daten werden anonymisiert und streng vertraulich behandelt. Die Auswertung der Ergebnisse wird im Februar 2021 veröffentlicht. Die Befragung ist Teil des Gesamtstrategieprozesses der Erzdiözese München und Freising, in dem sie Leitlinien für ihr zukünftiges Handeln erarbeitet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

» weiter

Eucharistiefeiern in der Stadtteilkirche

Seit Christi Himmelfahrt gibt es in der Stadtteilkirche Rosenheim – Am Wasen wieder Eucharistiefeiern, aufgrund des diözesanen Schutzkonzeptes für öffentliche Gottesdienste zunächst nur in den Pfarrkirchen unserer Stadtteilkirche (Pang, Heilig Blut und Oberwöhr).

Dies wollen wir auch weiterhin so fortführen. Inzwischen gibt es aber auch einige Lockerungen bei den Vorgaben, so wurde z. B. der Mindestabstand bei Gottesdiensten von 2 m auf 1,5 m reduziert, so dass künftig mehr Gottesdienstbesucher in unseren Kirchen Platz finden. Es gilt aber weiterhin die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen wie Händedesinfektion, Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

» weiter

Westerndorf-Kalender 2021

Der Erlös geht vollumfänglich zu Gunsten der Kirchenrenovierung und Orgelsanierung in Westerndorf. Es gibt zwei verschiedene Varianten in Form eines Wandkalenders und eines Jahreskalenders.

Typ 1: Wandkalender

  • DIN A4 (Farbdruck)
  • Hochwertig verarbeitet
  • Mit Spiralbindung
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 19 Euro (davon 5,55 Spende)

Typ 2: Jahreskalender

  • DIN A4 (Farbdruck)
  • Beidseitig bedruckt
  • 6 Euro (davon 2,45 Spende)

 

Die Kalender werden kontaktfrei geliefert! Zwischen Abgabe der Bestellung und Lieferung können bis zu 10 Tage vergehen.

Was Sie tun müssen und wie Sie die Kalender erhalten erfahren Sie hier:

» weiter