• Informationen zum Corona-Virus

    Hier finden Sie gesammelt alle Informationen der Stadtteilkirche und des Erzbistums München und Freising zum Virus COVID-19 (Coronavirus).

    weiter »

    Corona-Virus

  • Pfarrei Heilig Blut

    Spätes Mittelalter, wahrscheinlich am Ende des 15. Jh. stand hier bereits die kleine Wallfahrtskapelle "zum Heiligen Blut". 1508 an der Stelle der Wallfahrtskapelle...

    weiter »

    Hl. Blut

  • Pfarrei Sankt Josef der Arbeiter

    Anfang der 50er Jahre gab es erste Überlegungen von Pfarrer Otmar Rieder und Generalvikar Dr. Johann Fuchs zur seelsorglichen Betreuung der durch rege Bautätigkeit...

    weiter »

    Oberwöhr

  • Pfarrei Mariä Himmelfahrt

    752 Erste Erwähnung Pangs als Painga: Der Name wird auf einen bajuwarischen Sippenführer namens Pao zurückgeführt. 1315 erste Erwähnung der Pfarrkirche.

    weiter »

    Pang

Stationen mit Beitrag in unserer Kirche in Westerndorf

Schon in vorchristlicher Zeit verehrte man Ende Juni die Leben spendende Sonne und das Licht. Manches ist geblieben. Auch heute entzünden Menschen in der Johannisnacht Feuer, tanzen um die Flammen und spüren ihre Verbindung mit der Natur.

Der Beitrag der u.a. auch in unserer Kirche in Westerndorf entstanden ist, kann unter folgendem Link in der Mediathek der ARD eingesehen werden: Stationen

 

» weiter

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Eucharistiefeiern in der Stadtteilkirche

Seit Christi Himmelfahrt gibt es in der Stadtteilkirche Rosenheim – Am Wasen wieder Eucharistiefeiern, aufgrund des diözesanen Schutzkonzeptes für öffentliche Gottesdienste zunächst nur in den Pfarrkirchen unserer Stadtteilkirche (Pang, Heilig Blut und Oberwöhr).

Dies wollen wir bis Ende Juli 2020 auch so fortführen. Inzwischen gibt es aber auch einige Lockerungen bei den Vorgaben, so wurde z.B. der Mindestabstand bei Gottesdiensten von 2 m auf 1,5 m reduziert, so dass künftig mehr Gottesdienstbesucher in unseren Kirchen Platz finden. Es gilt aber weiterhin die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen wie Händedesinfektion, Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

» weiter

Segen über Felder, Gärten und Wald

In diesem Jahr finden auch keine Bittgänge in unserer Stadtteilkirche statt. Diese haben unter anderem die Bedeutung, die Gärten, Felder, Fluren und Wälder zu segnen, wenn wir an ihnen beim Bittgang vorbei ziehen.

Deshalb wartet ab kommenden Sonntag in unseren Kirchen eine kleine Besonderheit auf Sie. Auf einer kleinen Karte, die Sie bei den nächsten Gottesdiensten mit nach Hause nehmen können, ist der Text des Wettersegens abgedruckt.

» weiter

Gedanken für die Zeit – Videoimpulse von Dekan Daniel für die Ostertage

Was bedeutet Ostern für uns in Zeiten der Coronakrise?

In kurzen Videoimpulsen wendet sich Pfarrer Daniel Reichel an seine Gemeinde und gibt ihr persönliche Gedanken zum Nachdenken und Nachspüren in den Kar- und Ostertagen mit.

Zudem hat der Kindergarten in Oberwöhr eine Malvorlage für Palmsonntag und für die Karwoche für Kinder erstellt.

Diese kann hier heruntergeladen werden:

» weiter

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.