Informationen und Empfehlungen zum Coronavirus (COVID-19)

Stand Freitag, 20. März 2020
  • Vorlagen für Hausgottesdienste
    Auf unserer Webseite finden Sie hier Vorlagen für Hausgottesdienste, die Sie an den kommenden Sonntagen, sowie dann für die Karwoche und Ostertage beten können.
Stand Samstag, 14. März 2020
  • Hausgottesdienst
    Die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Stadtteilkirche Rosenheim - Am Wasen sind nach wie vor, auch wenn unsere öffentlichen Gottesdienste im Moment abgesagt worden sind, für SIE da!!! Bitte nehmen Sie mit uns per E-Mail, Telefon oder unsere Pfarrbüros Kontakt auf.

    Pfarrer Andreas Pryzibilski, Leiter des Pfarrverbandes Selige Irmengard, hat für seine Gemeinden einen

    Hausgottesdienst zusammengestellt.

    Ich finde diese Idee wunderbar und freue mich, dass ich mit Ihnen diesen Gottesdienst heute teilen darf.
    Hören wir nicht auf füreinander und miteinander zu beten, ganz besonders in dieser Zeit für alle die erkrankt sind und für jene die sich in den Krankenhäusern und Praxen sorgen und kümmern! Vor allem gilt, bleiben Sie gesund!

    Ihr Dekan Daniel Reichel

  • Informationen des Erzbistums München und Freising zum Virus COVID-19 (Coronavirus)
    Das Erzbistum München und Freising hat einen Krisenstab eingerichtet, der die Lage im Zusammenhang mit dem Virus COVID-19 (Coronavirus) beurteilt und entscheidet, welche Konsequenzen für das kirchliche Leben zu ziehen sind. Generell folgt das Erzbistum dabei den Empfehlungen der Behörden sowie des Robert-Koch-Instituts. Über aktuelle Entscheidungen wird an dieser Stelle informiert.
  • Ökumenische Exerzitien im Alltag
    Auch die Ökumenische Exerzitien im Alltag entfallen.
Stand  Freitag, 13. März 2020
  • Kardinal Marx wendet sich nach Absage öffentlicher Gottesdienste in Videobotschaft an Gläubiger
  • Alle Gottesdienste entfallen ab sofort
    Das Erzbistum München und Freising sagt aufgrund der Lage im Zusammenhang mit dem Virus COVID-19 (Coronavirus) alle öffentlichen Gottesdienste ab. Diese Regelung gilt ab sofort bis zum 3. April.

    Damit fallen auch in der Stadtteilkirche Rosenheim - Am Wasen ab sofort alle öffentlichen Gottesdienste aus

    Den Verantwortlichen ist bewusst, dass dieser Schritt das kirchliche Leben der Gläubigen erheblich einschränkt. Dennoch hat derzeit Vorrang, der Ausbreitung des Virus durch die Zusammenkunft von Menschen nicht weiter Vorschub zu leisten. Dies erfolgt vor dem Hintergrund weitgehender Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung und nachdrücklicher Empfehlungen des betriebsärztlichen Dienstes der Erzdiözese.
  • Pressemitteilung des Erzbistum [PDF-Datei zum Download]
    Erzbistum sagt alle öffentlichen Gottesdienste ab
  • Konzert in Westerndorf am Palmsonntag abgesagt
    Das am Palmsonntag, 5. April, in Westerndorf am Wasen geplante Passionskonzert mit dem Titel „Eine Stunde der Besinnung zur Passion“ ist wegen des Corona-Virus abgesagt. Das hat Irmi Speckmeier, Kirchenmusikerin der Stadtteilkirche-Am Wasen, jetzt gegenüber den OVB-Heimatzeitungen mitgeteilt.
Stand Mittwoch, 11. März 2020
  • Über Digitalradio sowie über das Münchner Kirchenradio werden werktäglich um 17.30 Uhr Gottesdienste aus dem Münchner Dom übertragen, sonntags um 10 Uhr, in der Regel ebenfalls aus dem Dom, vereinzelt aus anderen Kirchen des Erzbistums.