Der Stamm

Der Stamm ist sozusagen die unterste Ebene in der Pfadfinderhierarchie, aber bei weitem nicht die Unbedeutendste. Auf Stammesebene sind nämlich die ca. 100.000 Mitglieder, die unser Verband in ganz Deutschland zählt, organisiert.

Die darüber liegenden Ebenen (Bezirke, Diözesen, Bundesebene) dienen der Koordination von verschiedensten Aktionen national und international, sowie der Interessenvertretung gegenüber Kirche, Landes- und Bundesgremien, sowie -regierungen.

Hier ein kurzer Einblick in den Stamm Sankt Josef der Arbeiter

Derzeit sind wir ca. 110 Mitglieder, darunter zählen über 20 Gruppenleiter ein Kurat sowie ca. 25 Mitarbeiter und natürlich ca. 70 Kindern im Alter von 6 bis 21 Jahren.

Geführt werden wir von unserem neuen Vorstand:
  • Robert Harzenetter
  • Franziska Huber

und natürlich unserem Kurat

  • Dekan Daniel Reichel

Wir betreuen mit insgesamt 25 Leitern vier Gruppen in unseren vier verschiedenen Stufen. Unterstützt werden wir bei unseren Aktionen immer wieder von Ehemaligen sowie aktiven Mitarbeitern welche für uns einkaufen und für unser leibliches Wohl sorgen. Ohne all unsere helfenden Hände und Gönner wären wir heute nicht so gut besetzt.