Pfarrei Mariä Himmelfahrt

Seniorenfasching im Pfarrheim

  

Die Pfarrsenioren feierten ein rauschendes Faschingskranzl mit der Kastenauer Kindergarde. Genovefa Steinberger, die seit Jahren das Seniorenprogramm engagiert und gekonnt entwickelt und organisiert, erhielt unter dem Beifall der Anwesenden einen Faschingsorden überreicht. Es herrschte beste Stimmung mit der Musik von Franz Unterlinner und Georg Kaffl.

 


 

  

Krippe Westerndorf

In liebevoller Kleinarbeit haben Josef Hauser und Silvia Tomm eine Krippe für die barocke Rundkirche von Westerndorf am Wasen ausgearbeitet. aez

 


Einsatz für die Bücherei gewürdigt

"Vergelt's Gott, ich war sehr begeistert", sagte Domkapitular Daniel Reichel über die Pfarrbücherei. Rosi Käsweber, seit 43 Jahren Leiterin und Rike Trischitz, die bereits 30 Jahre mitarbeitet, wurden besonders geehrt. Auch Frau Adolph vom St. Michaelsbund sprach Dank und Anerkennung aus. Sie würdigte die langjährige Arbeit im Dienst der Leser und der Kinder. Dabei betonten sie, wie sehr in der Panger Bücherei auf die Bedürfnisse der Leute eingegangen werde. In der Bücherei selbst sprach Kulturamtsleiter Wolfgang Hauck seine Wertschätzung aus, da die Bücherei ein kulturelles Zentrum der Pfarrei ist.

 
Rike Trischitz, Rosi Käsweber, Dekan Reichel, Frau Adolph
 
Kulturamtsleiter Wolfgang Hauck mit dem Büchereiteam 

 

 


Sternsinger erfolgreich

 

Die Sternsinger waren wieder in der Pfarrei unterwegs. Sie sammelten 13.337 Euro für die Kinder in Yura, Bolivien. Das  ist fast die Hälfte des Ergebnisses der ganzen Stadtteilkirche. Dank an alle, die mitwirkten. Dank an alle, die spendeten. Vergelt's Gott. 

Hier ein Teil unserer Sternsinger.

 

 

 


Krapfen und Kaffee nach der Kirche

Krapfen und Kaffeeverkauf der Ministranten am Faschingssonntag, 23. Februar, nach dem 9.00 Uhr Gottesdienst in Pang. Krapfen können auch mit nach Hause genommen werden. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Der Erlös geht an die Panger Ministranten.


 

Barockmuzsik zur Fastenzeit

Westerndorf – Ein Konzert mit dem Titel „Barockmusik zur Fastenzeit“ ist am Sonntag, 1. März, in Westerndorf am Wasen zu hören. Beginn ist um 19 Uhr in der Rundkirche St. Johann Baptist-Heilig Kreuz. Auf dem Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi, Giovanni Paolo Cima und Biagio Marini. Neben Simon Steinkühler (Barockvioline und Viola d'Amore) spielen an diesem Abend Stefan Kellermann (Barockvioline), Felicitas Speer (Barockviola), Brigitta Rauschmayer (Viola da Gamba) und Markus Hanke (Cembalo). Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. aez

 

  


 

Spendenübergabe für Westerndorfer Orgel

Beim Pfarrfest zum 350. Geburtstag unserer Kirche Johann Baptist - Hl. Kreuz waren viele Hände tätig. Durch das ehrenamtliche Engagement wurde ein Überschuss bei der Bewirtung erzielt. Das Festkomitee und viele Freiwillige besorgten die Vorbereitung und arbeiteten fleißig für das Fest. Der Pfarrgemeinderat spendete den Ertrag von Essen und Trinken in Höhe von rund 4000 Euro. Die Frauengemeinschaft betrieb die Kaffee- und Kuchenbar und erlöste rund 2000 Euro. Der Hist. und Heimatverein Pang konnte durch sine Ausstellung 600 Euro Gewinn machen. So trugen alle Beteiligten zur Reparatur der Orgel insgesamt rund 6.800 Euro bei.