Pfarrei Mariä Himmelfahrt

Gaufest in Pang

Weihbischof Wolfgang Bischof feierte Festgottesdienst

Der GTEV D'Kaltentaler feierte sein 88-jähriges Bestehen mit dem 99. Gaufest. Tausende von Trachtlern trafen sich im Festzelt. Weihbischof Wolfgang Bischof feierte den Gottesdienst mit Domkapitular Daniel Reichel und Kaplan Matthias Klein-Schwärzling. In seiner Predigt befasste sich der Bischof mit dem Begriff Heimat. Nach dem Ende des Regens zog ein eindrucksvoller Festzug durch Pang und Aising.


 

  

Hans Bachmaier verabschiedet

In der Faschingspredigt hat sich Pfarrer Reichel in Reim-Form ganz herzlich bei Hans Bachmaier und auch bei seiner Frau Gertraud bedankt, mit einem Blumenstrauß für Frau Bachmaier und einem Geschenk für Hans Bachmaier. Der ehemalige Kirchenpfleger erhielt das Dankeszeichen des Erzbistums für herausragende ehrenamtliche Dienste in unserer Kirche. Auf dem Foto von links: Gertraud und Hans Bachmaier, Pfarrer DK Daniel Reichel

 


 Kinderkirche in Pang

Die Kinderkirche findet immer am zweiten Sonntag im Monat statt. Spielerisch erzählen wir Bibelgeschichten nach.
Der letzte Kindergottesdienst wurde dem Hl. Andreas gewidmet. So wurde ein Andreaskreuz gelegt. Die Kinder konnten selber tätig sein und waren mit viel Freude dabei.

 

 

 


Marianische Chormusik in Westerndorf

 

Ein Kirchenkonzert mit dem Titel „Ave Maria“ fand am Sonntag, 13. Mai, um 19.30 Uhr statt. Marianische Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten, unter anderem von Józef Świder, Morten Lauridsen und Anton Bruckner waren im Wonnemonat vom Kammerchor Rosenheim unter Leitung von Konrad Heimbeck zu hören.

 

 


Letztes Festkonzert in Westerndorf

Am 28. Dezember schloss das Festjahr 2018 mit einem Barockkonzert unter der Leitung von Simon Steinkühler.

Die Kirche war völlig überfüllt beim weihnachtlichen Konzert. Vier Musiker und eine Sängerin brachten den Sakralraum zum Klingen. Der Ertrag der freiwilligen Spenden kommt wieder der Westerndorfer Orgel zu gute.

 

  


Sternsinger erfolgreich

Die Sternsinger der Pfarrei Pang haben heuer 12.200 € ersungen, rund 2000 €  mehr als im Vorjahr.

Das Geld kommt Kindern in Yura, Bolivien zugute. Vergelt's Gott allen Spendern. Die 16 Sternsingergruppen mit ihren Begleitern waren bei Regen, Schnee und Wind unterwegs. Vielen Dank, auch den Frauen, die die Gewänder pflegen und denen, die die Sternsinger bewirteten.

 

 


 

Kirchenverwaltung verabschiedet

Pfarrer Daniel Reichel und Verwaltungsleiter Weindl verabschiedeten die ausscheidenden Mitglieder der Kirchenverwaltung in der Pfarrei Pang. Dekan Reichel bedankte sich für die Arbeit der Ausgeschiedenen: Das sind: Hans Bachmaier nach 24 Jahren (Panger Kirchenpfleger), Josef Gasteiger nach 24 Jahren (Aisinger Kichenpfleger), Karlheinz Ertl nach 12 Jahren (stv. Kirchenverwaltungsvorstand der Pfarrei), Sebastian Eder nach 9 Jahren, Claudia Mayer nach 6 Jahren und Maria Schmid nach 6 Jahren. Auf dem Foto von links: Domkapitular Reichel, Verwaltungsleiter Weindl, Maria Schmid, Claudia Mayer, Karlheinz Ertl und Sebastian Eder

 

  


 

Spendenübergabe für Westerndorfer Orgel

Beim Pfarrfest zum 350. Geburtstag unserer Kirche Johann Baptist - Hl. Kreuz waren viele Hände tätig. Durch das ehrenamtliche Engagement wurde ein Überschuss bei der Bewirtung erzielt. Das Festkomitee und viele Freiwillige besorgten die Vorbereitung und arbeiteten fleißig für das Fest. Der Pfarrgemeinderat spendete den Ertrag von Essen und Trinken in Höhe von rund 4000 Euro. Die Frauengemeinschaft betrieb die Kaffee- und Kuchenbar und erlöste rund 2000 Euro. Der Hist. und Heimatverein Pang konnte durch sine Ausstellung 600 Euro Gewinn machen. So trugen alle Beteiligten zur Reparatur der Orgel insgesamt rund 6.800 Euro bei.

 

  

 


Rosenkranzsonaten

Am 3. Oktober spielten Simon Steinkühler, Violinen und Viola d' Amore, und Markus Hanke, Cembalo, in Westerndorf die Sonaten "Der Glorreiche Rosenkranz" von Heinrich Ignaz Franz biber (1644-1704).
(Foto Knarr)